logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
20 gesamt
Literaturforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Literaturresort Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki)
re: Der dritte Weltkrieg kommt
Feenminze * schrieb am 5. Juni 2023 um 16:18 Uhr (309x gelesen):

Hallo,

05.06.2023.. und kein Krieg in Deutschland im Jahr 2022.
Das ist gut so und soll auch so bleiben.. Krieg ist nur gut für die Rüstungsindustrie.

Letztendlich sind diese ganzen Prognosen nur Tendenzen; und Prophezeiungen sind mehr "Vorschläge", Möglichkeiten, die durch unser Verhalten und unsere Entscheidungen verändert werden können. Dem Schicksal, den Sternen oder einem "höheren Wesen" die Verantwortung für unser Handeln zuzuschieben ist viel zu billig und vernunftbegabten Menschen unwürdig.

Aber was insoweit stimmt, ist, dass wir an einem Scheidepunkt stehen. Wenn die wichtigsten Ressourcen knapp werden, und damit meine ich nicht Erdöl oder -gas, sondern viel profaner Nahrung und Wasser, dann steigt die Kriegsgefahr auch bei uns. Und nicht nur die; unser soziales Gefüge steht dann auf der Kippe. Ist ja jetzt, wo es uns noch gut geht, für einige schwierig, Flüchtlingen Platz, Sicherheit, Überleben zu gewähren. Ich hoffe sehr, dass wir den ökologischen Ernstfall nicht erleben müssen und versuche mit meinen begrenzten Mitteln dagegen zu steuern.. mit Energie sparen, Mülltrennung, Wasser sparen, und soweit möglich, Tiere und Pflanzenwelt schützen.

Ich habe die große Befürchtung, dass der Respekt und die Ehrfurcht vor dem Leben, den Wundern der Natur, verloren gegangen ist. Aber ich habe noch Hoffnung.. dass was ich kann, könnten auch andere.

Liebe Grüße
Feenminze



zurück


Diskussionsverlauf: